Der Erfinder von Smovey und dem Vibroswing-System ist Johann Salzwimmer alias „Salzhans“.

Er stand mit beiden Beinen fest im Leben, als er Ende der 90er Jahre die Diagnose Parkinson erhielt.

Als hervorragender Tennisspieler und Skifahrer in der Region Steyr/Ennstal bekannt, akzeptierte er zwar seine Krankheit, begann aber im Wissen um die rasche Fortschreitung, mit der Entwicklung einer Methodik, die ihm dabei helfen sollte, seinen gesundheitlichen "Zustand" zu stabilisieren. Im Zuge dessen entstand das Vibroswing-System und die ganzheitliche Bewegungs- und Lebensmethode, welche den Namen Smovey erhielt.
Johann Salzwimmer hat es bis heute geschafft, mit einem Minimum an Medikamenten ein Maximum an Lebensqualität zu erhalten.

2006 hat die österreichische Firma Smovey mit dem Verkauf begonnen, eine Integrationswerkstatt in Oberösterreich produziert die Smoveys.

Mittlerweiler werden Smoveys nach Deutschland und in andere europäische Länder exportiert.

Ein Interview mit dem Ideengeber: